Suchbegriff wählen

Recht

Definition der Unfruchtbarkeit von Bedeutung

Kürzlich gab es hier ja einen Artikel über die Idee der WHO, die Unfruchtbarkeit als Störung nicht nur medizinisch zu definieren, sondern auch die Lebensumstände (Single oder homosexuelle Partnerschaft). Die Bewertung dieser Neudefinition…

Samenspende: Spenderdatenbank geplant

Kinder, die aus einer Behandlung mit Spenderspermien entstanden sind, haben ein Recht darauf, Zugang zu den Daten des Spenders zu bekommen. Dies wurde zuletzt gerichtlich durch ein Urteil des Landgerichts Hamm festgelegt. Jedoch kollidiert…

Leihmutterschaft in Indien vor dem Aus

Kürzlich wurde der Film "Monsoon Baby" in der ARD wiederholt (hier in der Mediathek bis zum 27.8.16), bei dem es um Leihmutterschaft in Indien geht. In diesem Film wurde auch das Problem der Kommerzialisierung von Leihmutterschaft in Indien…

Leihmutter streitet um Kinder

In Deutschland nicht erlaubt, eröffnet die Leihmutterschaft im Ausland (vor allem den USA) Single-Vätern und schwulen Paaren die Möglichkeit, Kinder zu bekommen. Alles, was man benötigt, ist das eigene Sperma, eine Eizellspenderin und eine…

Vermischtes 11/15

Polen bezahlt künstliche Befruchtung nicht mehr Polens neue konservative Regierung beendet die staatliche Unterstützung der künstlichen Befruchtung. Das ist bedauerlich. Aber wirklich komplett an der Realität vorbei ist die Aussage des…

Nochmal Cookies: Hinweis wird eingeblendet.

Kürzlich wurde hier ja bereits darauf hingewiesen, dass die Annahme von Cookies auf diesen Seiten für einige der Funktionen notwendig ist. Als Seitenbetreiber ist man jedoch verpflichtet, darauf auch hinzuweisen. Deswegen habe ich auf den…

Kündigungsschutz ab Embryotransfer

Zu Beginn des Jahres hatte ich ja bereits darauf hingewiesen, dass das Bundesarbeitsgericht nun abschließend geklärt hat, wann der Kündigungsschutz für "Schwangere" vor dem Hintergrund einer künstlichen Befruchtung greift: Ab dem…