Suchbegriff wählen

Erbkrankheit

Kann man Fehler im Erbgut korrigieren?

Ein gesundes Kind kann niemand garantieren. Zahlreiche Erberkrankungen können von den Eltern an die Kinder weitergegeben werden. Viele davon sind unerkannt und unbekannt. Aber es gibt auch Erkrankungen, die auf die falsche Codierung eines…

Urteil: PID ist keine Kassenleistung

Wie so oft bei Kostenfragen beginnt die Wahrheitsfindung bei den Landgerichten. Mit der Lockerung des Verbots zu Gentests an Embryonen (PID) sind diese Untersuchungen nun im Einzelfall in Deutschland zugelassen. Aber wie immer, wenn eine…

3-Eltern-IVF

Drei Eltern für ein Baby könnte helfen, mitochondrial übertragene Erkrankheiten zu verhindern. bit.ly/wjYO5y— Elmar Breitbach (@ElmarBreitbach) Januar 22, 2012 Man überträgt dabei den Zellkern der Eizelle der zukünftigen Mutter…

Erstes Kind nach PID in Deutschland geboren

Wird nun in der Presse allenthalben gemeldet. Das stimmt so natürlich nicht. Denn schließlich wurde ja anlässlich einer in Deutschland durchgeführten PID ein Gerichtsverfahren auf den Weg gebracht, welches die deutsche Politik dazu zwang,…

Umfrage: Deutsche für Freigabe der PID

Das Sozialforschungsinstitut Emnid befragte im Auftrag der «Evangelischen Zeitung» in Hannover und Hamburg und der evangelischen Fernseh-Talkshow «Tacheles» 504 ausgewählte Personen ab 14 Jahren telefonisch bezüglich ihrer Meinung zur…