Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

Flache Gebärmutterschleimhaut und Beschädigung

1 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
170 Ansichten
0
Themenstarter

Wir müssen eine IVF machen. Es wurde schon zwei Mal abgebrochen da die Gebärmutterschleimhaut trotz Estradiol nur 5mm hoch ist und nie dreischichtig. Zudem ist manchmal Flüssigkeit in der Gebärmutter und eine Verletzung, vermutlich von Plazenta lösen und Ausschabung.

Ich nehme L-Arginin, Vitamin E, C, D, Ass und Folsäure aber das bringt auch keine Besserung. Auch in zwei normalen Zyklen so gut wie keine SH und keine Dreischicht. Was kann ich tun um die Schleimhaut aufzubauen? Arzt in Kiwu meinte nur, so ist ein Transfer nicht möglich. Würde eine Hysteroskopie helfen? Kann das jedes KH oder gibt es Spezialisten? Was kann ich tun damit die SH 3 Schichten bekommt?

1 Antwort
0

Wenn die Schleimhaut durch eine Operation oder Ausschabung (Plazenta) beschädigt wurde, dann ist es oft schwierig, auf die Höhe einen direkten Einfluss zu nehmen.

Man würde sicherlich auch nichts falsch machen, sich die Gebärmutterhöhle einmal direkt anzusehen (mit einer Gebärmutterspiegelung), um den Verdacht zu bestätigen oder auszuschließen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Höhe Schleimhaut zu fördern. In unseren News git es dazu einen sehr ausführlichen Artikel. Gebärmutter-Schleimhaut zu niedrig, was tun? Allerdings darf man sich von den dort erwähnten Methoden leider keine Wunder erwarten.

Dr. Elmar Breitbach
Facharzt für Frauenheilkunde
Endokrinologe und Reproduktionsmediziner
(Auf Deutsch: Spezialist für Hormone und für die Behandlung des unerfüllten Kinderwunschs)
---------------------------------------------------
Bitte beachten Sie:
In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Deine Antwort

Autor

Autoren E-Mail

Deine Frage *

 
Vorschau 0 Revisionen Gespeichert
Teilen:

Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über die andere Foren von wunschkinder.de. Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.