Werde ich früher in...
 
Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

Werde ich früher in die Wechseljahre kommen?

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
88 Ansichten
(@nancyy)
Beiträge: 1
New Member
Themenstarter
 

Hallo,

zu meiner Vorgeschichte: Aufgrund von Endometriose Stufe 1 habe ich 6 Jahre lang die Minipille Visanne eingenommen und meine Periode deswegen nicht bekommen. 01/2021 habe ich die Pille abgesetzt. Seitdem habe ich nur eine kurze Periode von ca. 2-3 Tagen, wobei ich nur 1-2 Tage richtig blute. Am dritten Tag folgt nur noch ganz leichte Schmierblutung. Das geht nun schon seit 3 Jahren so. 06/2021 lag mein AMH-Wert am 3. ZT bei 2.8 µg/L. Ich bin nun 31 Jahre alt und mein AMH-Wert lag in diesem Monat am 3. ZT nur noch bei 1.5 µg/L (Normalbereich: 1.3 - 7.0). Der FSH-Wert liegt bei 9.8.  Vor 2 Monaten wurde auch ein AFC durchgeführt: 2AF links, 6-7 AF rechts 

Außerdem wurde am 18. ZT (Zyklus von 26 Tagen) mein Progesteronwert gemessen, der lag bei 8,6 ng/ml, sollte aber größer als 10 sein. 

Ist davon auszugehen, dass ich früher in die Wechseljahre kommen werde? Wenn ja, kann man ungefähr zeitlich abschätzen wann bzw. wie lange ich noch Zeit habe, um meinen Kinderwunsch zu erfüllen? Ich habe nämlich noch nicht den richtigen Partner gefunden.. Vielen Dank für Ihre Antwort!

 
Veröffentlicht : 03/05/2024 7:33 pm

Hinterlasse eine Antwort

Autor

Autoren E-Mail

Titel *

 
Vorschau 0 Revisionen Gespeichert
Teilen:

Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über die andere Foren von wunschkinder.de. Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.