Nebenhodenentzündun...
 
Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

Nebenhodenentzündung

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Reactions
72 Ansichten
(@Michaela)
Beiträge: 1
New Member Gast
Themenstarter
 

Mein Mann nimmt seit Freitag Antibiotika wegen einer Nebenhodenentzündung. Er hat auch davor schon zwei Wochen Antibiotika wegen eines ständig wiederkehrenden Infekts der Atemwege genommen.

Ich habe in ca. zwei Wochen meinen Eisprung. Leider hat mein Mann bei der Urologin keine Fragen bezüglich Kinderwunsch gestellt.

Ich habe nun schon öfter gelesen, dass die Einnahme von Antibiotika die Wahrscheinlichkeit von Fehlgeburten nicht erhöht. Gibt es andere mögliche Risiken wegen der Nebenhodenentzündung? Sollten wir lieber noch einen Zyklus warten, auch wegen einer eventuellen Ansteckungsgefahr für mich?

 

Vielen Dank und liebe Grüße

 
Veröffentlicht : 18/05/2024 10:23 pm

Hinterlasse eine Antwort

Autor

Autoren E-Mail

Titel *

Vorschau 0 Revisionen Gespeichert
Teilen:

Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über die andere Foren von wunschkinder.de. Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.