Kategorie wählen

newsletter

Infektion mit Chlamydien und IVF

Chlamydien sind die am häufigsten per Geschlechtsverkehr übertragenen Erreger. Während die Bakterien im Gebärmutterhals sich nur einige Monate halten können, verbleiben sie oft über viele Jahre in den Eileitern. Dies führt zu einer…

Assisted Hatching bei Frauen ab 37

Die Wirksamkeit des Assisted Hatching ist umstritten und letztlich nach wie vor schwer einzuschätzen. Die Idee ist eigentlich einfach und nachvollziehbar: Um sich einzunisten, muss der Embryo die Eizellhülle verlassen. Um dieses "Schlüpfen"…

Neigen rothaarige Frauen zu Endometriose?

Mit diesem Thema beschäftigen sich zwei Studien. Eine ist uralt (1995)1 und hat starke Aufmerksamkeit gefunden. So wird sie auf vielen Internet-Seiten und auch in wissenschaftlichen Publikationen zitiert. Zum Teil auch ohne, dass die…