Flache Gebärmutterschleimhaut

Ein Embryo muss beste Voraussetzungen für seine Einnistung vorfinden. Dazu ist ein guter Aufbau der Gebärmutterschleimhaut notwendig. Im Allgemeinen wird davon ausgegangen, dass die Schleimhaut vor dem Eisprung mindestens 7mm hoch sein muss, damit ein Embryo sich einnisten kann. Es kommt in Ausnahmefällen auch bei einer weniger hohen Schleimhaut zu einer Schwangerschaft.

Was kann man tun, wenn die Schleimhaut zu flach ist? Lesen Sie unsere Tipps, die helfen, die Gebärmutterschleimhaut aufbauen.

Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über die andere Foren von wunschkinder.de. Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.

Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.