Ab wann kann man eine Schwangerschaft feststellen oder einen Test machen?

Sichere Aussagen lassen sich mit einem Schwangerschaftstest nur dann machen, wenn der Schwangerschaftshormonwert einen Blut- und Urinspiegel erreicht, der eine zuverlässige Messung zulässt. Dies ist erst zum Zeitpunkt der zu erwartenden Regelblutung, also ca. 14 Tage nach dem Eisprung der Fall. Sogenannte Pretests, welche sehr empfindlich reagieren sollen, lassen auch schon früher eine Aussage zu, jedoch kommt es dabei nicht selten zu falschen Ergebnissen (falschpositiv oder -negativ, beides ist möglich), weshalb man in Anbetracht der Preise dieser Tests von der Verwendung abraten muss. Es ist ja im Übrigen nicht so, dass ein früher Test eine Schwangerschaft begünstigt, frau befriedigt nur ihre berechtigte Neugier, sollte dabei aber an ihre Nerven und ihren Geldbeutel denken…..

Mehr zum Thema Schwangerschaftstests

Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über die andere Foren von wunschkinder.de. Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.

Dr. Elmar Breitbach

Dr. med. Elmar Breitbach ist Facharzt für Frauenheilkunde, Reproduktionsmedizin und Endokrinologie. Er ist als Reproduktionsmediziner seit mehr als 30 Jahren in der Behandlung ungewollter Kinderlosigkeit tätig. Dr. Elmar Breitbach ist Gründer und Betreiber von wunschkinder.de.
 

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Keine Kommentare
  1. Jacky schreibt

    Ich habe meine Tage zuletzt im Januar gehabt, jetzt war ich beim Frauenarzt die meinte meine Gebärmutterschleimhautbsei nur 3cm da kann ich nicht schwanger sein meine Tage sollen aber auch ausbleiben, jetzt habe ich heute einen test gemacht da waren erst beide fenster mit rosa strich versehen und dann nur noch das kontrollfenster, jetzt bin ich verwirrt war es vielleicht zu früh??einen Bluttest will meine Ärztin nicht machen sie hält das für unötig

  2. Corinna schreibt

    Hallo ich habe seit november den linken eierstock entfernt !! kann ich trotzdem schwanger werden ??
    weil ich so ein gefühl habe

  3. selma24 schreibt

    hallo.
    mich interessiert eine grosse frage. ich habe bei meiner letyten mens ab den 3 bis 8 tag 2 mal 2 tbl von clomifen getrunken dies hat mir mein F-Artzt gesagt.
    nun musste ich eigentlich am 19-20 meine tage bekommen doch habe sie erst heute bekommen am 26.03.09 ich hatte nur so ein komisches ziehen im bauch und als ich auf der toilette war ( sorry )hatte ich eine leichte blutung bekommen das blut war fast durchsichtig nun würde mich es freuen wen mir jemand sagen könnte ob ich schwanger sein könnte bzw. ob ich eine einnistungsblutun habe.
    dacke an alle im vorraus für die antworten.

  4. micki schreibt

    hallo,
    habe letzte woche einen test gemacht während meiner tage der war leicht positiv 2 tage später habe ich noch einen gemacht der war negativ bin verwirrt habe panik zum arzt zu gehen der mir dann sagt das ich nicht schwanger bin! versuche es mit meinem partner seid 6 jahren!!!

  5. Jasmin schreibt

    Hey also ich habe mit meinem freund am freitag zum ersten mal geschlafen und haben nicht verhütet gehabt war aber dafür heute beim frauenarzt und habe mir die pille danach geholt gehabt aber heute habe ich schon wieder mit meinem freund geschlafen und den gleichen fehler gemacht ! es ist sehr Dumm von uns ich weiß. und vor 1 woche und 2 tage hatte ich meine tage erst gehabt 🙁 ich bin strenge muslime und hab ka was ich jetzt noch machen soll 🙁

  6. heidelbach schreibt

    @jasmin – erst denken lernen, dann poppen…so viel dummheit zeigt, dass manche sogar dazu ne prüfung machen sollten

  7. Lisa schreibt

    hallo .. ich habe gestern mit mein ex geschlafen und ja nicht verhüttet und so .. meine tagen waren so gut wie weg kann ich da schwanger werden oder nicht ??????????

  8. ul schreibt

    Hallo ich habe am 1mai das erste mal mit meinem freund gehabt! weder ich sonst noch er haben verhütet… kinderwunsch!? ne eigtl nicht aber abtreibung ist auch ausgeschlossen…
    ich bin nichz schwanger geworden, da wir es nicht an dem tag WO MEIN eiersprung ist gemacht haben weder davor, und 1-2 tage dannach:D wenn wir es ghemach haben haben wir so gemacht das er nicht in mir kommt… naja ich hab – hatte wohl glück:)
    ohne kondom ist eigtl besser was i das quitschen-.- blatsch blatsch das verdirbt ohne is woooooooooaaaaaaaaaah

  9. nicole schreibt

    hallo ich hätte da mal eine frage bin seit 2 tagen drüber habe aber seit donnerstag leichte schmirblutung was kann das sein ich hoffe ihr könnt mir helfen da ich das noch nie hatte ich habe zwar ein unregelmäsigen zuykus bitte um hilfe mit freundlichen grüssen nicole

  10. Iman schreibt

    @jasmin
    Wenn du von deinem Freund redest denke ich mal das ihr beide nicht verheiratet seit. Da kannst du nicht behaupten das du strenge Muslima bist!!!!

  11. Tanja schreibt

    Hallo,

    ich habe vor ca. 2 Wochen mit meinem Freund geschlafen und hatte meine Tage, die aber fast weg waren. Zeitgleich habe ich die Pille abgesetzt. Jetzt hab ich so ein ziehen im Unterleib. Kann ich schwanger sein???
    Danke schon mal für eure Antworten!

  12. blubb schreibt

    Hallöchen!

    Ich hätte eine Frage und hoffe es kann mir wer weiterhelfen!! BITTE!

    Also: Ich glaube schwanger zu sein, der heutige sst war aber leider negativ. Ist eine mögliche Schwangerschaft in der 5. ssw per ultraschall über die bauchdecke erkennbar, oder nur vaginal??

    Bitte schreibt mit eine Antwort, mache mich schon verrückt… 🙁

  13. janine schreibt

    @blubb
    ja eine ss ist schon in der 5 ssw durch die bauchdecke sichtbar…
    bei mir wurde auch in der 5 woche eine schwangerschaft*g* und wenn ich mich richtig zurück erinnere ist das kleine dann schon ca 6mm groß

  14. janine schreibt

    …eine schwangerschafft "sichtbar"

  15. Anja schreibt

    Hallo

    ich habe ma eine frage und zwar habe ich mitte feburar meine letzte regel bekommen und war heute beim frauenartzt der hat mir solche tabletten verschrieben jetzt habe ich angst wenn ich schwanger sein sollte sie zu nehmen weil sie meine Tagee außlösen sollen was soll ich machen

  16. leila schreibt

    hey Jasmin und warst du schwanger???

  17. Lionelle schreibt

    Grüsse,

    ich bin grad auf diese Seite gestossen weil ich nicht mehr genau weiss ab wann man eine Schwangerschaft feststellen kann und ich nach Antworten suchen.Meine Periode habe ich am 20.04.2011 bekommen und habe am 30.04 und 01.05 mit meinem neuen Freund zum ersten Mal geschlafen und nicht verhütet :(Ich weiss das es sehr dumm war ,aber wegen meiner rosaroten Brille wollte ich Ihm kein Kondom vorschlagen weil ich weiss das Männer darauf garkeine Lust haben,und hatte Angst das ich Ihn damit vergraul,ohmann^^ich wollte mir noch vorher die Pille besorgen ,aber das Treffen mit Ihm kam früher als geplant ,er wohnt nämlich 600km weit entfernt und hatte früher Zeit sich mit mir zu treffen. Kann es sein das man nach 5 Tage schon was merkt? weil meine Brüste spannen und in meinem Unterleib zieht es leicht.
    Lieben Gruss
    Lionelle

  18. Anonymous schreibt

    oh leonie…na klar kann es sein.

  19. Anonymous schreibt

    ohhhh Leonie, ich hoffe dass du klarheit inzwieschen hast, aber bei mir war es damals auch so ich hatte ziehen in der Brust und mein Test war nicht eindeutig, waren zwar 2 Striche, aber auch irggendwie nicht…dann war ich 3 wochen später beim FA und siehe da 6SSW WURDE FESTGESTELLT! INZWIESCHEN IST MEIN SOHN SCHON 11 MON. wünsche dir viel glück AlJa

  20. Gro

    […] http://www.wunschkinder.net/faq/allg…n-test-machen/ __________________ Ein freundliches L

  21. Privilege schreibt

    Ich versuch seit 8Monaten schwanger zu werden. Hatte aber die ersten 6 Monate immer gesundheitliche Beschwerden verschiedenster Art uns musste 3 x Antibiotika nehmen. Kann es mein, dass mein Körper nun Zeit braucht bis ich schwanger werde?

  22. Privilege schreibt

    Liest hier irgendeiner eigentlich noch die Seite? Würde mich über eine Antwort wirklich freuen…

  23. jenny schreibt

    hallo,
    habe vor 5 wochen mit meinen freund geschlafen, mehrmals ohne verhütung, daher wir uns ein kind zusammen wünschen..
    kann ich denn jetzt schon feststellen ob ich schwanger bin?
    wir haben ja schon eins, liegt aber schon bisschen zurück..
    danke schon mal im vorraus

  24. Privilege schreibt

    Ja klar! Nach 5 Wochen bist du ja auf alle Fälle über deinem Termin. Kannst also sofort nen Test machen. Dann weißt du mehr. Ich drücken dir die Daumen!

  25. lillyfee schreibt

    ich hab da mal ne frage…dachte immer es wären ausreden wenn ein kondom platzt aber jetzt ist es auch mir passiert dass erste mal…ich bin mitte zyklus und dass stück kondom was fehlte war noch fast 24 stunden in mir drinne…mein freund ist zwar nicht in mir gekommen aber man verliert ja auch lusttropfen…wann kann ich feststellen ob ich schwanger bin oder nicht in der regel würde ich sagen wenn die periode ausfällt bei 2 meiner freunde war es aber so dass sie trotz schwangerschaft im 1 monat noch ihre regel bekommen haben…danke für eure antworten

  26. Sammy schreibt

    Ich bin mir sicher das im eifer des gefechts mal passiert das mans ohne verhütung treibt. aber manche von euch haben schon n rad ab. leute habt ihr in der schule nicht aufgepasst oder seit ihr einfach zu bescheuert zum lesen???? erst googlen und dann blöde fragen stellen

  27. zeliha schreibt

    hallo, nach meinen berechnungen sollte ich letzte woche donnerstag meinen eisprung haben und hatte auch an dem tag geschlechtsverkehr wir haben einen sehr grossen kinderwunsch meine frauenärtztin hatte mir auch die clomofen tabletten verschrieben die ich eingenommen habe, nun möchte ich wissen wann ich einen schwangerschaftstest machen kann ich kann das ergebniss kaum abwarten…

  28. deniz schreibt

    hallo hab mit mein freund geschlaffen und glaube das ich schwanger bin.test vor meine periode war negativ aber mein regel hat nur 2tage gedauert.und habe an dem 2tag der regel geschlaffen.bin ich schwanger mir ist auch sehr schlecht seit ein paar tagen

  29. nuremberg11 schreibt

    Habe mal eine Frage, wäre euch sehr dankbar wenn sie mir jemand beantworten könnte .. und zwar – ich hab meine Pille nach 3 Jahren jetzt abgesetzt und hätte die neue Blisterpackung am 20. 9. nehmen sollen aber wie gesagt nicht getan .. hatte währenddessen keine beschwerden alles lief super! habe auch gelesen dass sich nach dem absetzen der pille die periode so um ne woche oder so verschieben kann – hatte nun aber am Sonntag Morgen betrunken Sex mit Kondom – jedoch hab ich irgendwie trotzdem ziemlich Schiss. Meine Periode hätte ( hätte ich die Pille weiter genommen) letzen Donnerstag, also genau vor einer Woche kommen sollen. Mittlerweile (also nach einer Woche) ist sie immer noch nciht da – Ich mach mir total Sorgen hab Angst dass ich erntshaft schwanger sein könnte. Mein Bauch tut son bisschen weh so wie er es immer getan hat wenn ich meine Tage bekommen sollte aber iwie fühl ich mich anders, aber vielleicht auch nur weil ich mri so ein Stress amche und ständig drüber nachdenke .. bitte äußert euch!

  30. Katie schreibt

    Hallo,
    Ich habe vor ungefähr 6 wochen mit meinem Mann geschlafen jetzt habe ich ein ziehen im bauch , unterleib und in denn Brüsten mir ist übel ab und zu und mein bauch ( unterleib ) ist ziemlich hart eigentlich hab ich fast alle symptome die darauf deuten das ich schwanger bin ich war bei meiner FÄ und die hat einen ultraschall gemacht sie meinte ich bin sehrwahrscheinlich schwanger da sehr, sehr viele gelbkörper nachzuweisen sind dann haben wir ein test gemacht und der war negativ O.o jetzt bin ich verwirrt was soll ich machen ? könnt ihr mir helfen??

  31. Anonymous schreibt

    hei hei ich hab auch mal eine frage ich hatte letzten monat ganz am anfang meine tage…..danach schon ziehen im unterleib….wir versuchen auch ein baby zu bekommen ich und mein mann jetz bin ich über meine tage drüber aber erst 3 tage und kann ich einen test machen oder mir das geld sparen…..jemand meinte zu mir es könne auch an der wetterumstellung zum winter liegen….kann mir jemand helfen

  32. Anina schreibt

    Achjaa, sehr aufregend, wieviele Frauen eigentlich fühlen, wie ich es momentan tue. Bin heute auch an meinem NMT angelangt und von der Periode nichts zu sehen .. Unterleibsschmerzen hab ich schon knapp 2 Wochen, meine Brüste schmerzen höllisch und nen‘ Blähbauch hab ich auch. 😉 Schwindelig war mir zwischendurch auch, scheint ja alles zu passen. Bin schon im 9 ÜZ, hoffe mal, dass es "gefruchtet" hat. 😉 Was meint ihr?

  33. l@ny schreibt

    hi, ihrs
    mein mann und ich hatten schon öfters sex, doch immer nur mit kondom, jetzt wollen wir kinder und haben es ohne getan.
    doch irgendwie flos nach dem sex ich denke mal das es nur ein teil siener Flüssigkeit(spermien)wieder aus meiner scheide… ist das normal?
    oder sollte man bei sex irgendetwas beachten?

  34. Butterblume schreibt

    @L@any das die Flüssigkeit raus läuft ist normal. Wo soll die den sonst hin???

    Ein Schwangerschafttest kann man am zweiten Tag von ausbleiben der Periode machen. Aber nur mit ein Frühtest

  35. Butterblume schreibt

    P.S wenn nach 2 Wochen was schmerzen und zieht heißt das nicht das man schwanger ist. Das EI nistet sich gerade ein erst ab ca. 4 Woche kommen die Beschwerden

  36. Mel schreibt

    Hallo zusammen,

    ich habe mal eine Frage.
    Mein Freund und ich wünschen uns ein Kind, jetzt habe ich die Pille abgesetzt und begonnen Folsäure zu nehmen auf anraten meines Frauenarztes. Wir hatten auch wärend meines Eisprungs GV. ca. 1 Woche später hatte ich leichte Krämpfe im Unterleib, Schwindel und bin zur Zeit sehr launisch. Kann es sein das es im ersten Monat schon geklappt hat?

    LG Mel

  37. shorty schreibt

    Ich kann garnicht glauben das es wirklich mädels(und jungs) gibt die so dumm und naiv sind. wenn ich schon sowas höre wie "wir haben so gemacht das er nicht in mir kommt…" dann weiss ich garnicht ob ich lachen oder weinen soll. wie kann man so naiv sein?! von aufklärung keine ahnung aber rumpoppen geht?! naja dafür brauch man ja auch nicht wirklich schlau sein.
    also finde das echt ganz ganz schlimm

  38. Ninoslav schreibt

    Hallo ich hab ne frage & wäre echt lieb wenn jemand der evt. das selbe durchgemacht hat mir helfen kann!
    Also ich hatte Anfang des jahres schonmal die Pille & bin dann aber umgezogen und hatte keine Lust und keine Zeit so weit zu meinem alten frauenarzt zufahren & zu viel stress sofort nach nem neuen zu suchen. also hab ich sie abgesetzt. Nun hab ich ein Freund wir haben MIT Kondom mit einander geschlafen und er ist gekommen aber wir haben weiter miteinander geschlafen weil er dachte ich wär nicht gekommen oder so und jetzt hab ich halt das gefühl das ich schwanger bin. wir haben am 25.12 miteinander geschlafen am 27.12 war ich beim FA ich habe ihn nicht drauf angesprochen aber er meinte es sei alles ok und meine Gebärmutter sei klein und so.. aber ich sollte jetzt bald meine tage bekommen ist immer unregelmäßig aber ich hab trotzdem Angst das ich schwanger bin.. meine letzte regel hat am 28 November angefangen! Also sollte sie jetzt morgen ungefähr wieder kommen … hätte der Frauenarzt durch untersuchen schon gleich 2 tage später feststellen können ob ich schwanger bin ?
    Bin am verzweifeln und kann nämlich kein Kind gebrauchen! ich würde so hart wies auch klingt abtreiben.. hat das schon jemand hier mal gemacht ? und geht das nur mit diesem ‚ausschaben‘ ?
    Liebe grüße und danke im vorraus

  39. Ninoslav schreibt

    Und mir ist im Moment ab und zu ganz leicht schwindelig… :///

  40. Ninoslav schreibt

    haaab meine tage bekommen! 🙂

  41. gast1985 schreibt

    Hallo ihr lieben Lieben!
    Ich hätte da mal ne frage:
    Undzwar habe ich anfang des Monats nach einsetzen der Regel die Pille abgesetzt, da mein Mann und ich uns ein Baby wünschen…
    Ich habe mittels ovu Tests meinen ES ermittelt, weil ich von meinem FA gesagt bekommen habe, das der zyklus nach absetzen der pille sehr unregelmäßig sein kann.
    Meinen ES hatte ich auf jeden Fall am 11. 01 und ich hatte den Tag davor Geschlechtsverkehr.. Eigentlich liest man hier im i-net, dass es die beste vorraussetzung sein soll, wenn man am Tag vor dem ES Geschlechtsverkehr hat…
    Meint ihr, es Könnte im ersten ÜZ schon geklappt haben??
    ich danke euch im vorraus für die antwort…
    glg petra

  42. nancy schreibt

    Hallo ich versuche seit Oktober ein Kind mit meinen Mann zu bekommen (haben schon 3Kinder) bei den anderen hat es immer sofort geklappt aber diesmal irgendwie nicht ich habe am 4.1meine letzte mens gehabt,laut eisprung Kalender hatte ich am 18meinen eisprung aber ich spüre meinen eisprung meistens,also ich denke der war am 19.1 hatte am 18 GV und am 20 kann es sein das es geklappt hat wann kann ich jetzt einen Test machen?

  43. Anonymous schreibt

    Hi! Ich hab da mal ne frage ab wann kann man einen
    Schwangerschaftstest machen? Ich habe vor
    Ein paar tagen sex mit meinen freund gehabt
    Und glaube jetzt das ich schwanger bin hab auch
    Eine leichte schmierblutung obeohl i die regel
    Erst in einer woche kriegen sollte wäre froh wenn
    Mir wer weiterhelfen könnte
    Danke im vorraus

  44. Mari:-) schreibt

    Also ich kann vor 5 Jahren berichten…
    Ich war gerade 15 hatte Sex trotz Pille… Gut vorweg Verträge keine Pille..
    Es hieß damals trotz übelkeit und Erbrechen es sei eine Zyste… Mitte des 4. MOnats bekam meine Zyste beine ud arme "komisch"
    Endpunkt schwanger in der14. Woche -.-…
    Nun die selben syntome… Bin mitlerweile 20.jahre… Habe seit rund einer Woche Bauchweh ,brust schmerzt und mir ist schlecht machte gestern einen Selbsttest ss…. Der sagte negativ…. Aber was ist es Dan?!
    Periode müsste kommende Woche kommen, aber ich merke das etwas anders ist ich hin leicht genervt mit geht es nicht gut…
    Mein Bauch ist jetzt nicht hart oder so aber es ist echt merkwürdig…
    Und zur Info wir nahmen nur ein Kondom "Sex auf Risiko ^^" ich selber bin der Meinung ich kann schwanger sein aber in negative Test …. Sehr komisch 🙁

  45. Mareike schreibt

    Hallo habe am 12.01 meine letzte Periode gehabt und bin heute 1Tag drüber und habe einen Test gemacht und der ist negartiev ausgefallen .Mein Arzt sagte zu mir ich soll in 10 Zagen einen machen .Muß ich farten oder nicht ?>Eigendlich seigt der test doch nach dem ersten Zag der Periode an ob man istr oder nicht .Habe Brust schmerzn und Milch bildung Wer kan mir da zu etwas sagen???

  46. Jasmin schreibt

    Hallo Zusammen,
    Ich bräuchte euere Hilfe…
    Ich hatte meine Periode ende Januar bis zum 3. Februar. Seit Dienstag ist mir früh immer sehr schlecht und schwindelig… Meistens vergeht es bis Mittags wieder.
    Habe einen Frühtest gemacht, der negativ war.
    Ärzte und Apotheker sagten mir, im Urin könne man es noch nicht nachweisen… Also war ich heute bei einer Frauenärztin,die mich nicht ernst genommen hat.Sie meinte sofort, ich sei nicht Schwanger aber man könne es auch noch nicht sehen. Ultraschall wurde gemacht,es war nichts zu sehen. Die Arzthelferin und ein anderer Arzt sagte aber zu mir, man könne es jetzt noch nicht beim Ultraschall sehen!?!
    Hat jemand ähnliche Erfahrung und weiß jemand ab wann man es auf dem Ultraschall sehen kann??
    Wäre sehr nett von euch, wenn Ihr mir evtl. weiter helfen könnt.
    Lg

  47. Jasmin schreibt

    Ich bin sehr,sehr verzweifelt… 🙁
    Wenn ich Schwanger bin, freue ich mich. Auch wenn es kein sogenanntes "Wunschkind" ist. Den passenden Partner habe ich.Ich weiß,er hält zu mir.
    Aber dieses ungewisse macht mich noch wahnsinnig.

  48. Kornblume schreibt

    Hallo,

    ich habe gestern festgestellt, dass ich im Laufe dieser Woche (iwann zwischen Di und Fr) eine Pille vergessen haben muss. Es ist die erste Woche dieses Folienstreifens. Allerdings habe beim letzten Mal die Pillenpause übersprungen, daher bin ich mir jetzt sehr unsicher welches Risiko besteht. Ich hatte am Donnerstag das letzte Mal GV. Heute früh habe ich einen Test gemacht, der war zum Glück negativ, aber ich weiß auch, dass es wenn irgendwas passiert wäre moglicherweise zu früh für einen Nachweis wäre.
    Ich würde gerne wissen wie sehr ich mich auf das Ergebnis verlassen kann. Ab wann wäre der Hormonspiegel nach eine Befruchtung so hoch, dass der Test es nachweisen kann? Und wie wahrscheinlich ist es, dass überhaupt etwas passiert ist? Ist das Risiko geringer, weil ich keine Pillenpause gemacht habe oder vielleicht sogar höher?

    Lieben Gruß.

  49. Laura schreibt

    HILFEEEE! Leute, im Ernst! ich brauch die dringend! Ich hab vorletzten Samstag den 25.02 meine Pille das erste Mal vergessen, da war ich schon bei der 3. Woche mit der Pille. Sex hatte ich davor das letzte Mal am Donnerstag. Ich hab daraufhin die Einnahme fortgesetzt und als sie zu Ende war gleich die nächste angefangen so wie das in der Gebrauchsanweisung steht. Bis hierhin hatte ich noch keine Sorgen weil eigentlich kann da ja nicht viel passieren. Allerdings ist mir grade aufgefallen dass ich gestern, Montag, 05.03 meine Pille erneut vergessen habe! Und das letzte Mal Sex hatte ich am Sonntag davor!!!!

    Ich bin jetzt echt verzweifelt, was soll ich machen? Einnahme der Pille abrechen oder fortsetzen? Kann ich schon schwanger sein? Wenn ja wäre das eine Tragödie!! Ich bin erst 17 und beginne im September meine Ausbildungsstelle! Ich geh auf jeden Fall zum Arzt. Aber ab wann kann der feststellen ob ich schwanger bin? Ich kann auf keinen Fall noch 3 Wochen oder länger warten!

    Ich bin normalerweise nicht so bescheuert; ich nehm‘ die Pille schn seit über einem Jahr und hab sie noch nie vergessen und jetzt gleich 2 Mal! Bitte antwortet mir jemand schnell :O

  50. Lucy schreibt

    Hallö 🙂

    Also bei mir war es so das ich drei Tage vor meiner Periode einen Test gemacht habe, da ich ein ziehen am unterleib spürte und meine Brüste geschwollen waren. Noch dazu war ich mehr müde als sonst. Der war allerdings negativ. am 1. Tag als die Tage ausblieben habe ich noch mal einen gemacht.. der war positiv… zwei tage später beim FA gewesen der mir dies bestätigt hat, 4. Woche. Ich denke tief im inneren merkt man das und hat ein Gefühl dafür wenn es so ist. Aber aus meiner Erfahrung würde ich euch raten, wartet bis zum 1. Tag beim ausbleiben der Periode 🙂
    Zu den anderen möchte ich noch sagen… seit ihr dumm oder so? 😀 ihr geht mit eurem neuen Partner ohne Tütsche in die Kiste weil ihr ihn nicht verkraulen wollt oder euch nicht traut ihn anzusprechen?!?! Kondom schützt nicht nur vor Schwangerschaft … wtf…

    P.S. ab der 4.-5. Woche kann man schon im Ultraschall etwas festellen.. etwa so groß wie ein Apfelkern 🙂

    Allen anderen die sich ein Kind wünschen… viel Glück… 🙂
    bei manch anderen.. lasst es bleiben…

  51. Sabrina schreibt

    Hallo 🙂
    ich brauche eure hilfe ich fühle mich seit einer woche sehr komisch dauernd müde ,stimmungsschwankungen,unterleibschmerzen & meine brüste tuhen ein bisschen weh meine brustwarzen sind sehr empfindlich sobald ich dran komme das hatte ich noch nie :S könnten das anzeichen für eine schwangerschaft sein ? ich hatte leider vor 5 monaten eine fehlgeburt 🙁 … müsste erst in 2 tagen meine regel bekommen aber ich hoffe es hat geklappt … über eine antwort würde ich mich freuen 🙂

  52. schnecke schreibt

    Hallo zusammen,

    habe mir gerade alle BEiträge durchgelesen und muss sagen das ich das absolut verantwortungslos finde wie manche mit dem Thema Verhütung umgehen. Es gibt Leute die sich nichts mehr als ein kind wünschen und keine bekommen können und manche hier machen sich null Gedanken und wenn es dann passiert ist dann wird abgetrieben. Toll Sache echt weiß nicht was ich dazu noch sagen soll.

  53. sissi schreibt

    Ich habe eine Frage. Am 13.4 habe ich angefangen meine neue pillenpackung zu nehmen, ich hatte am Wochenende mit meinem Freund geschlafen und heute musste ich aufgrund einer blasenentzündung zum arzt. Ich habe ein Antibiotika namens : Ciprofloxacin bekommen,dass anscheinend die wirkung der pille beeinträchtig. bin ich jetzt schwanger ?

  54. Bonita schreibt

    Hallo Sissi.
    Also meiner Meinung nach bist du nicht schwanger! Die Pille fängt erst an nicht zu wirken, wenn du das Antibiotikum anfängst zu nehmen. Also wenn ihr keinen Kinderwunsch habt, dann solltet ihr zusätzlich Kondome benutzen. (Pille natürlich auch weiter nehmen. Weil sonnst dein Zyklus durcheinander kommt)
    Meine Freundin ist so damals Schwanger geworden… sie hatten aber nicht zusätzlich Verhütet. Also aufpassen. 😉
    Hoffe ich konnte dir helfen. Lg

  55. anni schreibt

    hallo ihr lieben!

    ich habe folgendes problem unzwar habe ich meine letze pille am sonntag genommen danach hat meine periode eingesetzt und am montag habe ich mit einer neuen pillenpalette angefangen. Am mittwoch hatte ich Sex mit meinem Freund jedoch ohne Kondom kann ich trotzdem schwanger werden? liege güße hoffe das jemand meine frage beantwortet bin nämlich mit den Nerven am Ende

    Danke schon mal!!!!

  56. Bonita schreibt

    Hallo Anni.
    Wenn ich dich richtig verstehe, hast du am Sonntag die letzte Pille genommen und Montags gleich die neue Pillenpalette angefangen! Zwischen den Pillenpaletten sollest du immer 7 Tage Pause mit der Einnahme der Pille machen. Wahrscheinlich hast du das auch so gemacht.
    Da du aber weiterhin die Pille genommen hast, kannst du eigentlich sicher sein, nicht schwanger zu sein. Die Pille unterdrückt weiterhin deinen Eisprung.

  57. anni schreibt

    danke bonita für deine antwort:) ja ich habe ganz normal 7 tage die pille ausgesetzt um meine periode zu bekommen also ganz normal und habe dann den am 8. tag also montags meine pille wieder angefanegen. Also kann ich ja hoffentlich erleichtert sein danke dir !

  58. Bonita schreibt

    Ich habe da ein etwas anderes Problem… deshalb bin ich auf dieser Seite gelandet! Habe Letzen Monat meine Pille verpasst wieder zu nehmen und dann nen Monat halt mal ausgelassen. ( Hab bereits einen 14 Monate alten Sohn) Bei ihm hat es 11 Monate nach absetzen der Pille damals gedauert bis ich Schwanger geworden bin. Ja und jetzt bekomme ich meine Periode nicht mehr. War letzte Woche am Freitag beim Frauenarzt und der hat gemeint das da nichts ist und ich mal noch abwarten soll. Jetzt bin ich unsicher ob man da noch nichts sehen konnte oder ob da echt nichts ist. Hab bis heute meine Regel noch immer nicht! Es ist nicht so als ob ich mich nicht freuen würde über Nachwuchs aber finanziell würde es mir grad echt nicht rein laufen. Wollte ab Feb.2013 wieder arbeiten gehen. Bin so hin und her gerissen mit meinen Gefühlen! Hatte jemand schon mal so ein ähnliches Problem?

  59. Sonnenscheinkind schreibt

    Hallo! Da ich leider keinen Eisprung habe, wurde er am Dienstag den 17.04. künstlich per Spritze ausgelöst. Ich habe gestern aus Neugier (nach also gut 7 tagen)einen Schwangerschaftstest gemacht der leider negativ war-kann es sein, dass ich vielleicht doch schwanger bin, und ich zu früh getestet habe??? Am 30.04. also nächsten Montag muss ich nachmittags zum Gyn dann weiß ich es genau. Aber seit gestern beschäftigt mich dieses negative Ergebnis und ich zweifle ob es vielleicht noch zu früh war für einen Test! Über Antworten würde ich mich riesig freuen. Diese Warterei macht mich noch verrückt. Obwohl wir versuchen seit über 3 Jahren ein zweites Kind zu bekommen, da sollte es auf diese 5 Tage auch wohl nicht ankommen… Aber doch-bin abends immer froh, wenn ein Tag rum ist!!! 🙂 Viele Grüße K.

  60. Sonnenscheinkind schreibt

    Entschuldigung muss mich korrigieren: Der Eisprung wurde nicht am Die. 17.04. sondern Mo. 16.04. ausgelöst! Ich weiß nicht ob das wichtig zu wissen ist! 🙂

  61. Yeliz schreibt

    Hallo zusammen,seid knapp ner Woche ist mir ständig schwindelig,übel,Bauch verhärtet und aufgebläht und zu guter Letzt zuckt mein linkes Bein ständig.Ich war vor knapp 7 Monaten schon mal schwanger aber leider war es eine Fehlgeburt.Ich war heute beim Frauenarzt um mich durch checken zu lassen,dachte vielleicht sind es wieder meine Polypen.Alles war ok,doch er hat mir gesagt da wäre was aber er kann mir jetzt noch nicht sagen ob es eine Schwangerschaft ist oder nur ein bisschen Blut (ich Kriege meine Periode erst am 3.5.) jetzt bin ich echt am verzweifeln ich will Klarheit schaffen.Einen Test hatte ich schon letzte woche Samstag mit meinem Mann gemacht gehabt der war aber negativ.Kann der Arzt das wirklich nicht feststellen?Lg Yeliz

  62. Yeliz schreibt

    Und noch was meine brüste ziehen die ganze zeit und ich muss sehr oft Pipi das ist echt nicht mehr normal

  63. Franzi schreibt

    Hallo an Alle, ich habe vor ca. vier Wochen die Pille abgesetzt. Am 10.04. habe ich meine Tage bekommen, am 22.4. hatte ich mit meinem Mann ungeschützten Sex. Nun habe ich seit Freitag eine leichte Blasenentzündung und hatte auch für ca. zwei Stunden leicht hellrotes Blut am Toilettenpapier, danach war es wieder weg. Kann das eine Einnistungsblutung gewesen sein bzw. kann ich jetzt schon tatsächlich schwanger sein? Bin schon ganz wuschig und die ganze Zeit am googlen, da ich gelesen habe, dass eine leichte Blasenentzündung ein Vorbote sein kann. Hatte zuvor noch nie eine.
    Danke im Voraus

  64. Danii schreibt

    ich bin 3 wochen mit mein Freund zusammen und wollen ein Kind und haben es warscheinlich auch geschafft , man sollte sich nicht auf ein kind konzetrieren denn dann streigt der körper meist ..

  65. Lili-x3 schreibt

    Hallo an alle 🙂 also ich hab auch mal eine Frage 😀 hoffe auch auf eine Antwort also ich und mein Freund versuchen es auch schon seit 2 Jahren ein Baby zu bekommen doch es hat einfach nicht geklappt und nun müsste ich am 30.4 meine regel bekommen hab sie aber nich hab auch schon am 5.5 einen Test gemacht war aber negativ und jetzt tuhen meine Brüste so komisch weh ich esse ununterbrochen und hab sehr oft Sodbrennen was ich nie hatte. Sollte ich wieder einen Test machen ? Und wenn ja wie lange sollte ich am besten noch warten ?? Hoffe auf eine Antwort von euch 🙂

  66. Kathi schreibt

    Hey, ich hatte letzte Woche Samstag mit meinem Freund Sex. Normalerweise benutzen wir immer ein Kondom, aber weil ich die Pille nehme und wir schon wirklich lange zusammen sind wollten wir auch mal ohne (einen Aidstest haben wir beide gemacht, also hatten wir kaum risiken). Jetzt habe ich aber im Internet gelesen das meine Pille (Leona Hexal) nicht gut zur Verhütung geeignet ist und viele Frauen trotz Pilleneinnahme schwanger geworden sind – kann das sein ?! Mache mir Sorgen und bekomme meine Tage erst in ca 13 Tagen. Sollte ich solange abwarten ?Lg

  67. Lili-x3 schreibt

    @Kathi
    Ich würde dir raten abwarten und ich denke nicht das du trotz pille schwanger werden kannst oder hast du die nicht regelmäßig ein genommen? Lg 🙂