Erneuter Kinderwunsch: Sekundäre Sterilität

Frage:Wir haben bereits ein fast 4 jähriges Kind und probieren schon mehr als ein halbes Jahr am zweiten. Während wir beim ersten gleich im ersten Zyklus einen Volltreffer hatten, klappt jetzt gar nichts mehr. Zumindest ich bin langsam kurz vorm durchdrehen. Wir leben gesund, hatten keine Infektionen und sind erst 28. Kann man(n) trotzdem plötzlich unfruchtbar werden?

Die zweite Frage ist folgende: merkt man schon vor dem Termin der nächsten Regel, ob man schwanger ist; insbesondere kann mir auch nachmittags und abends statt morgens schlecht sein?

Antwort:natürlich kann sich in 4 Jahren einiges verändern. Die Spermien können schlechter werden. Oder es kann sein, dass die Spermien auch schon früher schlecht waren, Sie aber einen „Glückstreffer“ gelandet haben.

Oder die Eileiter sind verschlossen durch eine Entzündung, die Sie nicht bemerkt haben. Hormonelle Störungen können ebenfalls aufgetreten sein, die Sie nicht unbedingt bemerken müssen.

Und zum Thema frühe Schwangerschaftszeichen hier ein Link zum Wiki

Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über die andere Foren von wunschkinder.de. Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.

Dr. med. Elmar Breitbach ist Facharzt für Frauenheilkunde, Reproduktionsmedizin und Endokrinologie. Er ist als Reproduktionsmediziner seit mehr als 30 Jahren in der Behandlung ungewollter Kinderlosigkeit tätig. Dr. Elmar Breitbach ist Gründer und Betreiber von wunschkinder.de.
 

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Keine Kommentare
  1. lahrach schreibt

    ich war 2 mal schwanger habe leider jedes mal eine abtreibung gemacht. Bauchspiegelung ok hormonen ok und spermiogram auch ok was wäre der nächste schritt bitte versuchen seit 2,5 jahren. Danke

  2. lahrach schreibt

    ich höre von folio und andre medikamente die frauenärtztin hat mir nichts von gesagt hat einfach gesagt müssen noch warten bin 28 und mein mann 32 ich bin sehr ungeduldig und mach mir grosse sorgen. Danke

  3. E. Breitbach schreibt

    Bitte stellen Sie Ihre Frage im Forum!

    del