An alle,die übrig bleiben werden….

Mönchen hat Euch einen Brief geschrieben

Ich will angesichts dieses schönen Postings im Forum nicht über Zahlen streiten. 70% sind sicherlich ein wenig hoch gegriffen. Aber auch wenn es „nur“ 50% sind, es wird leider viele betreffen und es ist sicherlich hilfreich zu lesen, wie man eine neue Sicht der Dinge entwickeln kann.

Und als zusätzliche kleine Aufheiterung: Und wenn es nicht klappt, dann ist hier noch eine Möglichkeit.

Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über die andere Foren von wunschkinder.de. Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.

Dr. med. Elmar Breitbach ist Facharzt für Frauenheilkunde, Reproduktionsmedizin und Endokrinologie. Er ist als Reproduktionsmediziner seit mehr als 30 Jahren in der Behandlung ungewollter Kinderlosigkeit tätig. Dr. Elmar Breitbach ist Gründer und Betreiber von wunschkinder.de.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

6 Kommentare
  1. eeyore schreibt

    Oh, dankeschön. Zuerst war ich traurig – hab das Postig gestern auch gelesen. Aber danke für den tollen Link – ich lach mich kringelig

    Liebe Grüße
    Conny

  2. leu schreibt

    Oh, das freut mich aber konnte ich jemanden zum lachen bringen mit meinem Beitrag. Schön! Und danke auch für den link.

  3. Annamirl schreibt

    Der Link ist echt zu schön. Ich habe mich gerade kringelig gelacht und ihn gleich an meinen Mann weitergeleitet :-))
    Vielleicht sollten wir mal nach Bern fahren.

    Danke, Annamirl

  4. Donza schreibt

    schade, der brief ist nicht mehr richtig verlinkt, hätte ihn gerne gelesen.

  5. grueneGurke schreibt

    Letzte Link ist auch nicht zugaenglich 🙁

  6. Elmar Breitbach schreibt

    Schade. Ich habe den Beitrag auch nicht mehr finden können.

    Dann ist es sicherlich auch besser, diesen Beitrag hier zu löschen, es sei denn, jemand anderes findet ihn noch.