Schnapsglashalter?

aua.jpgKalt, ganz kalt.

Wer es in voller Schönheit sehen möchte, der kann das Bild anklicken. Immer noch keine Idee?

Wer wissen will, was das ist, der findet die Beschreibung auf „Man muss ja nicht immer reden„. Einer meiner Lieblingsfragen in Gesprächen zur Kinderwunschbehandlung ist „wie werden die Spermien denn entnommen?„, meist begleitet von einem angsterfüllten männlichen Blick.

Genau, die Angst ist berechtigt 😉

Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über die andere Foren von wunschkinder.de. Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.

Dr. med. Elmar Breitbach ist Facharzt für Frauenheilkunde, Reproduktionsmedizin und Endokrinologie. Er ist als Reproduktionsmediziner seit mehr als 30 Jahren in der Behandlung ungewollter Kinderlosigkeit tätig. Dr. Elmar Breitbach ist Gründer und Betreiber von wunschkinder.de.
 

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

3 Kommentare
  1. Pedechen schreibt

    Zitat:
    Wozu sich das Männchen allerdings von dieser Lochfaust auf die Badehose klopfen lassen will, wird mir nie klar werden …

    Grööööhl, kann mir mal jemand wieder auf meinen Stuhl helfen? Ich kann nicht mehr. Ach ist das schön, das gibt mal wieder Bauchmuskelkater

    Danke Doc*verneig*

  2. E. Breitbach schreibt

    bitteschön 😀

  3. reaba schreibt

    …vielleicht isses das ja…dient der vermeidung von muskelkater…oder sehenscheidenentzündung…oder gar tennisarm 😉

    nettes fundstück…grins