Die beliebtesten Artikel der letzten 7 Tage

Möglicherweise interessiert es einige, welche Artikel hier am meisten gelesen wurden in der letzten Woche. Wenn ich daran denke, dann werde ich das in Zukunft wöchentlich hier einstellen: Die meistgelesenen Artikel der letzten Woche:

  1. Was ist das denn bitte??? (1.080)
  2. Sarah Jessica Parker: In guter Hoffnung, (1.025)
  3. Passend zur Bikinisaison (969)
  4. Gedanken eines Arztes zur künstlichen Befruchtung (950)
  5. Wieviele Eizellen sollte man befruchten? (897)
  6. Zum Thema Schweinegrippe (897)
  7. Einnistungsblutung: Gibt es das? (552)
  8. Nach Absetzen der Pille: Keine Fruchbarkeitseinschränkung (508)
  9. Antrag der Linken abgelehnt (437)
  10. Junge oder Mädchen: Methoden zur Wahl des Geschlechts (409)
  11. Noch Fragen?

    Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über die andere Foren von wunschkinder.de. Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.

    Dr. med. Elmar Breitbach ist Facharzt für Frauenheilkunde, Reproduktionsmedizin und Endokrinologie. Er ist als Reproduktionsmediziner seit mehr als 30 Jahren in der Behandlung ungewollter Kinderlosigkeit tätig. Dr. Elmar Breitbach ist Gründer und Betreiber von wunschkinder.de.
     

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1 Kommentar
  1. Rebella schreibt

    Komisch, dass immer die small talk Beiträge am Häufigsten gelesen werden.

    Bei mir stehen die inhaltlich aussagekräftigen Beiträge vorn. Forschungsergebnisse zum Beispiel. Kann aber sein, dass viele, die sowieso nicht die Pille genommen haben, sich nicht fragen, ob die mit Fruchtbarkeitseinschränkungen verbunden ist. Trotzdem, für die, die es betrifft, sind solche Beiträge außerordentlich wichtig.