Und da war da noch…

… das, was ich in der letzten Woche auf Twitter und unserer Facebook-Fanpage abgelegt habe:

Wer die News lesen möchte, wenn sie wirklich aktuell sind kann uns bei Facebook oder TWitter folgen.

Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über die andere Foren von wunschkinder.de. Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.

Dr. med. Elmar Breitbach ist Facharzt für Frauenheilkunde, Reproduktionsmedizin und Endokrinologie. Er ist als Reproduktionsmediziner seit mehr als 30 Jahren in der Behandlung ungewollter Kinderlosigkeit tätig. Dr. Elmar Breitbach ist Gründer und Betreiber von wunschkinder.de.
 

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

6 Kommentare
  1. Kathrinchen schreibt

    "Kinderlose sollen diese Kosten zusätzlich aufbringen."
    Hoffentlich wirkt dieser Satz nicht mal wie der stete Tropfen, der den Stein höhlt. Irgendwann nimmt das mal jemand ernst.
    Schließlich bezahlt uns ja auch keiner die zusätzlichen Kosten für unsere Kinderwunschbehandlungen. Die hätte ich gerne mal auf die Rente angerechnet. Für jede Kiwu-Behandlung ein zusätzlicher Rentenpunkt, oder so. Sollten wir mal beantragen.

  2. Rebella schreibt

    Ich bin schockiert wegen des neuen Gesetzes in der Tütkei. Man stelle sich vor, eine Frau bekommt ein Kind und das wird ihr kurz nach der Geburt weg genommen, weil sie – aufgrund seiner Existenz (!) 3 Jahre in den Knast muss. Unglaublich! Ich muss angesichts solcher Meldungen an meine eigene Zeit zurück denken, als man mir sagte, die Heterologe Insemination wäre verboten. Da habe ich so bei mir gedacht, ich würde das selbst dann machen, wenn man mich dafür einsperren würde. – Dass es jetzt soetwas tatsächich gibt, macht mich sprachlos.

    Auch den Elternpaar der Zwillinge in Indien möchte ich mein Mitgefühl aussprechen.

  3. Rebella schreibt

    Doc Breitbach schrieb: "•Und dann noch einiges mehr, was mir zum Thema Kinderwunsch und unseren Foren so durch den Kopf ging oder auffiel" – Ja, was ging Ihnen denn durch den Kopf? Haben Sie den Link vergessen?

  4. Elmar Breitbach schreibt

    nee, steht auf Facebook und der Link steht eingangs des Artikels. Dabei geht es aber eher um´s Forum etc. 😉

  5. Rebella schreibt

    Achso. Nichts Neues für mich dort. Den Newsletter brauche ich wohl nicht, da ich hier eh regelmäßig lese. Oder steht da noch was darüber hinaus drin?

  6. Elmar Breitbach schreibt

    kurz und knapp: Nein