Kuschelbefruchtung

Wer kommt eigentlich auf so etwas? Bakterien, Viren und anderes Mikrobenzeug als Kuscheltiere zu verkaufen?

Es scheint einen Bedarf dafür zu geben, denn es gibt eine ganze Webseite voll mit solchen Kuschelmikroben. Dort findet man auch Spermien und Eizellen (komplett mit rosa bzw. hellblauem Schleifchen). Und dem der´s braucht, kann man auch eine Gehirnzelle schenken.

Als Gynäkologe muss ich sagen: Diese alten Bekannten hier sind wirklich gut getroffen 😉

Die Spermien gibt es zum Kuscheln auch eine Nummer größer: Klick

Danke an snowqueen

Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über die andere Foren von wunschkinder.de. Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.

Dr. med. Elmar Breitbach ist Facharzt für Frauenheilkunde, Reproduktionsmedizin und Endokrinologie. Er ist als Reproduktionsmediziner seit mehr als 30 Jahren in der Behandlung ungewollter Kinderlosigkeit tätig. Dr. Elmar Breitbach ist Gründer und Betreiber von wunschkinder.de.
 

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

12 Kommentare
  1. m*g*ms schreibt

    Na mal gucken, welche hübsche EZ ich mir mal aussuche- hab jetzt leider keine Zeit weiterzugucken*g*

    und mir fallen bestimmt ein paar ein, die ein Gehirn brauchne könnten- hoffentlich kann man das dann wenigstens einschalten(oh das war jetzt frech, aber viell. verzeiht man mir das heute???

  2. Zuckerschnute1408 schreibt

    Wie geil ist das denn? Und vor allem: wie findet man sowas im Netz?
    Ich finde es jedenfalls super, die Idee!!!!

  3. Mais schreibt

    Ich find die Tierchen stark. Hab selbst schon welche zum Verschenken vor Jahren da gekauft. Sind wirklich sehr süß gemacht und für Leute mit Humor ein klasse Geschenk! … dieses Jahr bekommt meine Tante die Krätze 😀

  4. atonne schreibt

    Ich finde manche Viren auch wirklich hübsch. Ebola z.B., sieht sehr gut aus, ist nur leider ziemlich tödlich, wenn man das Original hat. Deshalb ist so eine Kuschelvariante doch eine gute Alternative ;-).

  5. reaba schreibt

    mein persönlicher favorit ist "HIV"…es trägt sogar das rote schleifchen…göttlich 😀

    das perfekte geschenk für so einige med. fachrichtungen…gebookmarked!

  6. Wildfang schreibt

    Ich wünsche mir Syphilis und Herpes! *lol*

  7. Bunny schreibt

    Ich find ja die Gehirnzell absoluten Hammer,….. (böse Gedanken überkommen mich)

    Einfach genial Doc, Danke

  8. Donza schreibt

    Da ich lange mit einer Virologin zusammengewohnt habe, sind diese Tierchen natürlich ein alter Hut für mich… 😉 Damals gab es aber nur ein paar Erkältungs-Viren.

  9. Maggie1978 schreibt

    Ich finde den Seifenspender einfach knuffig. 🙂

  10. Donza schreibt

    Hihihi, und "Fußballfieber"…

  11. dana.niklas schreibt

    voll süss

  12. Robert schreibt

    Kuschelbefruchtung? Das rückt ja den Spaß beim gemütlichen Zusammensein in ein wiederum nicht ganz so schönes Licht, oder?