In iPhone Fertilisation

Besitzer von Apples iPhone haben einen reichen Fundus an Zusatzprogrammen (coole Leute nennen es Apps) für ihr Spielzeug, den man herunterladen kann. Und ohnehin meist eine gewissermaßen erotische Beziehung zu ihrem Handy. Statt einer In Vitro Fertilisation gibt es nun auch eine In iPhone Fertilisation, ein Spiel, bei dem es darum geht, möglichst schnell zur Eizelle zu kommen (man ist also ein Spermium, schon klar oder?), um diese zu befruchten:

Ein gewisser Realismus ist nicht zu leugnen, wenn man die Bewegungen sieht, die notwendig sind, um … tja … mit dem iPhone zu ejakulieren *räusper*

Das Spiel heißt iSperm, wer es sich also herunterholenladen möchte…

Via Bitbunnys

Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über die andere Foren von wunschkinder.de. Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.

Dr. med. Elmar Breitbach ist Facharzt für Frauenheilkunde, Reproduktionsmedizin und Endokrinologie. Er ist als Reproduktionsmediziner seit mehr als 30 Jahren in der Behandlung ungewollter Kinderlosigkeit tätig. Dr. Elmar Breitbach ist Gründer und Betreiber von wunschkinder.de.
 

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare
  1. Hasischnauz schreibt

    Wie cool ist das denn????

    Muss ich als stolze IPhone-Besitzerin gleich mal ausprobieren 😉

    Vielleicht klappt es ja wenigstens dann mal….

  2. […] Elmar weiss ich von einem neuen Spiel im Store. Für ganze 79cent darf sich jede/r wie ein Spermium auf […]